Die Geschichte der D-Vine​

D-Vine​ist ein in Nantes ansässiges Unternehmen, das aus der Zusammenarbeit von drei Freunden entstand – drei Ingenieuren, die die gemeinsame Leidenschaft für Wein verbindet. Bei einem Ausflug in eine Weinregion hatten diese 3 Ingenieure und Weinliebhaber eine Idee … Wie könnte man zu jedem beliebigen Zeitpunkt ein Glas Wein genießen, doch unter so optimalen Verkostungsbedingungen, wie wenn ein Sommelier ihn im Restaurant ausschenken würde? Die drei Freunde beschäftigten sich lange mit dieser Frage, bis sie ein Gerät entwickelten: die D-Vine. Das Ziel: Die Arbeit jedes Partner-Winzers wertzuschätzen, indem jedes Glas Wein unter perfekten Bedingungen verkostet werden kann.

2012
Erste Begegnung

Bau des ersten Prototyps der D-Vine und Begegnung mit der Önologin​Béatrice Dominé.

2013
F&E im Zentrum des Systems

Entwicklung in Partnerschaft mit der Hochschule Ecole Centrale de Nantes, dem Cabinet ABMI und dem Elektronik-Ingenieurbüro Naonext.

2014
Das Abenteuer geht weiter

Vorproduktion der D-Vine und Zusammenstellung der Weinkarte.

2015
Beginn der Vermarktung

Auslieferung der ersten D-Vine an Privatkunden.

2016
Verkaufsstart für Hotels/Gastronomie

Verkaufsstart für Gewerbetreibende.

2017
Eine D-Vine und viel mehr …

Entwicklung der D-Vine Connect für Profis.

2018
Das Team und das Angebot werden größer

300 Betriebe und 50 Weine à la carte.​Verkaufsstart der​D-Vine Connect.

2019
Öffnung für den internationalen Markt

Markteintritt in Belgien, Großbritannien und Singapur.

2020
Verkaufsstart unserer Flacons im Direktverkauf

Vermarktung der neuen TBE-Flacons.

2021
Verkaufsstart der PRO

Ein neues Gerät, das von und für die Fachleute in Hotellerie und Gastronomie neu konzipiert wurde.

Auszeichnungen​

Innovation Awards Equip’Hotel 2020

D-Vine Connect: Beste Innovation in der Kategorie Gastronomie bei den Innovation Awards von Equip’Hotel.

EY 2018

Unternehmer des Jahres. Preis für Disruptive Strategie 2018.

ces-logo

CES Las Vegas 2016

​Die Consumer Electronics Show (CES) ist die wichtigste Fachmesse für Unterhaltungselektronik und technologische Innovation. D-Vine erhielt 2 Auszeichnungen: ​
- Best of CES 2016 Ubergizmo ​
- Startup of the year Techco.

concours-lepine-logo

Concours Lépine 2016

Der Concours Lépine ist ein französischer Erfinderwettbewerb. Goldmedaille beim Concours Lépine Europe. Preis des Patentamts INPI und Preis des Jurypräsidenten.

Das Team​

Thibaut Jarrousse​

Mitgründer und Präsident von D-Vine

Als passionierter Weintourist bereist Thibaut ganz Frankreich, um mit den Winzern zu sprechen. Nach jedem Besuch machte er dieselbe Feststellung: „Es gelingt mir nicht, bei mir zu Hause den Geschmack des Weins, wie ich ihn im Weingut verkostet habe, wiederzufinden.“ Die Geschichte des Weins, die Atmosphäre des Weinguts und die Servierbedingungen sind wesentliche Voraussetzungen für eine gelungene Verkostung. „Aufgrund dieser Feststellung habe ich mir gesagt, dass ich als Ingenieur eine Lösung finden müsste.“

Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur ICAM absolvierte Thibaut parallel zu seiner Laufbahn bei Yves Rocher einen MBA an der Pariser Wirtschaftshochschule HEC, bevor er D-Vine gründete. Heute ist Thibaut für die Abteilungen Vertrieb, Finanzen, Kommunikation und Personal zuständig. Sein unerschütterlicher Optimismus ist ein echter Motor für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!​

Luis Da Silva​

Mitgründer und Geschäftsführer von D-Vine

Bevor er die Geschäftsführung von D-Vine übernahm, arbeitete Luis 5 Jahre als Qualitätsingenieur bei Airbus. „Für die Entwicklung der D-Vine habe ich mich mit Männern und Frauen aus der Region umgeben, die ganz spezifische Kompetenzen besitzen (Elektronik, Mechanik, Thermik, Metallbearbeitung …), und gemeinsam haben wir sehr viel Geduld und Sorgfalt unter Beweis gestellt.“ Heute leitet Luis die Technik- und Marketingteams, und gelegentlich hört man leise Metallgeräusche aus seinem Büro, denn seine Kreativität ist unendlich!​

Béatrice Dominé​

Önologin von D-Vine

Zur Komplettierung dieses Teams von Ingenieuren begannen die Gründer sehr schnell eine Zusammenarbeit mit Béatrice. Seit fast 30 Jahren ist sie voller Leidenschaft als Önologin tätig: vom Einkauf über den Handel bis zur Ausbildung und seit kurzem der Gastronomie kennt sie inzwischen alle Kniffe dieses Berufs! Béatrice ist seit 2012 für D-Vine tätig und hat heute eine wichtige Rolle im Unternehmen inne, da sie sich insbesondere um die Auswahl der Weine kümmert. Ihr Ziel für D-Vine? Allen unseren Kunden den großen Reichtum und die Vielfalt der französischen und ausländischen Weine vorzustellen … aber immer mit einer Verkostung unter perfekten Bedingungen!​

Menü